Startseite

Caught in the In-Between
von Kajet Journal
Sprachraum versus Doikayt. Berlin and the Case for Multilingual (Post)national Literature
von Jake Schneider
To own Consensus
von Jovana Reisinger
Against the law, in favour of literature: Chile‘s revolt against neoliberalism
von Alia Trabucco Zeran

WESTOPIA – Unter diesem Titel feierte das CfL 2021 ein Festival für eine mehrsprachige Literatur der Zukunft. Gemeinsam mit dem internationalen Kollektiv foundintranslation schrieben, dachten, träumten wir uns aus den weißen Flecken einer Welt heraus, die von wenigen beschrieben, erdacht, erträumt, erbaut wurde. Gemeinsam erschufen wir einen neuen State of Mind, Visionen für eine Literatur der vielen Perspektiven. In den Bällen findet Ihr vier dieser Visionen in Form von Vorträgen von Kajet Journal, Jovana Reisinger, Jake Schneider, Alia Trabucco Zeran. Seht und hört rein!